Webdesign by elf42

Diabetes wirkt sich auf die Haus aus

Diabetes - ist eine Stoffwechselstörung, die sich in vielfältiger Weise auf die Haut auswirkt. Besonders betroffen ist der Wasserhaushalt. Bei einem erhöhten Blutzuckerspiegel kommt es zur vermehrtem Ausscheidung von Glukose (Zucker) über die Nieren.

Der Diabetiker scheidet erhöhte mengen Urin aus. Die so ausgeschiedene Flüssigkeit fehlt dem Körper, was sich auch an dem Feuchtigkeitshaushalt der Haut bemerkbar macht. Neben dem Wasserverlust, der sich direkt auswirkt, nimmt das Vermögen der Haut, Wasser zu speichern ab.

Diabetiker leiden häufig unter trockener und schuppiger Haut und trockenen Schleimhäuten. Es bilden sich vermehrt Fältchen, die Haut ist oft eher weich und schwammig und hat ein welkes Aussehen.

Häufig entwickelt sich ein quälender Juckreiz. Das kann die Haut am gesamten Körper betreffen. Der veränderte Stoffwechsel hat auch Auswirkung auf die Durchblutung der Haut und die Fließeigenschaften des Blutes.

Eine Schädigung der Haut zeigt sich in ihrer Unterversorgung mit Nährstoffen und Sauerstoff und in einer schlechteren Wundheilung. Die in der Haut liegenden Talg-und Schweißdrüsen sind durch die Minderversorgung in ihrer Funktion beeinträchtigt.

Dadurch wird eine Austrocknung der Haut zusätzlich unterstützt. Es können sich feine Hautrisse bilden, die als Eintrittspforten für Krankheitserreger dienen.

Bei einer dermaßen gestressten Haut bedarf es einer umfangreichen und kontinuierlichen Feuchtigkeitspflege. VisCoderm® Feuchtigkeitspflege ist hier besonders zu empfehlen. VisCoderm® ist klinisch getestet, dermatologisch bei sehr empfindlichen Anwendern geprüft und zur Hautpflege bei Diabetes empfohlen.

VisCoderm® erhöht die Hautfeuchtigkeit um 10 %, im Mittel aber um 15 %. Bei kontinuierlicher Anwendung verbessert sich das Hautbild, der Juckreiz reduziert sich bzw. geht ganz zurück. VisCoderm® unterstützt die Gesundheitspflege der Haut bei Diabetes nachhaltig und ist ohne Duftstoffe.

Schloss Neuhaus Güldenmoor GmbH
Birkenweg 9
37639 Bevern

Tel.:
Fax:
Mail:
0 55 31 - 1 21 48 - 0
0 55 31 - 1 21 48 - 29
info@gueldenmoor.de