Webdesign by elf42

Tagescreme mit natürlichen Wirkstoffen

Eine gute Tagescreme darf unsere Haut nicht belasten oder reizen. Leider geschieht dies nicht selten. Sie kennen das unter Umständen: Kaum haben Sie eine Creme aufgetragen, nehmen Sie ein brennendes Gefühl auf der Haut, zum Beispiel im Gesicht wahr.

Das ist ein sicheres Zeichen dafür, dass Ihre Haut aktuell sehr gereizt oder die Tagescreme unter Umständen nicht für Sie geeignet ist. Gründe dafür gibt es einige. Einer dürfte wohl an den Inhaltsstoffen der Tagescreme liegen. So reagieren manche Menschen auf Parfüme also Duftstoffe in den Cremes.

Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Tagescreme darauf, dass sie für alle Hauttypen geeignet ist und tatsächlich auf natürliche Wirkstoffe setzt. Der wesentliche Effekt einer Tagescreme sollte die Regulieren des Feuchtigkeitshaushaltes sein.

Sozusagen nebenbei schützt sie auf diese Weise den natürlichen Säureschutzmantel des größten menschlichen Organs und erhält den Fettgehalt der Haut. Nein, keine Sorge, mit der richtigen Tagespflege glänzen Sie nicht wie eine Speckschwarte.

Dennoch benötigt Ihre Haut Fett, denn jedes Duschen jede gründliche Erfrischung mit Wasser nimmt der Haut die ureigenen Schutzschilde. Mit einer guten Tagescreme helfen Sie ihr, diese wieder aufzubauen. Probieren Sie zum Beispiel Viscoderm® aus.



webdesign by elf42

Schloss Neuhaus Güldenmoor GmbH
Birkenweg 9
37639 Bevern

Tel.:
Fax:
Mail:
0 55 31 - 1 21 48 - 0
0 55 31 - 1 21 48 - 29
info@gueldenmoor.de