Webdesign by elf42

Reflux: Säure aus dem Magen sorgt für übles Aufstoßen und kann auch äußerlich Spuren hinterlassen

Reflux ist eine äußerst unangenehme Erscheinung. Der Begriff beschreibt ein unkontrolliertes Aufsteigen von Magensäure in der Speiseröhre. Das kann bis in den Mundbereich hineinreichen und muss unbedingt behandelt werden. Die Magensäure, steigt sie über einen längeren Zeitraum ungehindert auf, kann Speiseröhre, Kehlkopf und Stimmbänder schwer schädigen, bis hin zum Krebs. Reflux ist also eine krankhafte Erscheinung, die auch Auswirkungen auf das Hautbild haben kann, sogar hat. Reflux zeugt von einem kranken Magen, der zu viel Magensäure produziert, etwa durch Geschwüre und Entzündungen der Magenschleimhaut. Auch der Darm kann betroffen sein. Und dort sitzt unser Immunsystem.

Die Naturkosmetik hält nicht nur Produkte für die äußerliche Anwendung bereit. Auch natürliche Mittel für die Einnahme hält die Natur bereit. So gehört zum Beispiel Heilerde zu diesen natürlichen Produkten. Sie kann bei belasteter Haut ebenso aufgetragen werden wie auch zur schonenden Behandlung zu starker Magensäurebildung. Allerdings sollten Sie immer einen Arzt konsultieren, wenn der Reflux sich nicht mit natürlichen Mitteln beheben lässt.



webdesign by elf42

Schloss Neuhaus Güldenmoor GmbH
Birkenweg 9
37639 Bevern

Tel.:
Fax:
Mail:
0 55 31 - 1 21 48 - 0
0 55 31 - 1 21 48 - 29
info@gueldenmoor.de