Webdesign by elf42

Peeling - entfernen Sie abgestorbene Haut und Verschmutzung der Poren

Es ist die sanfte Art, eine wirklich reine Haut sowie ein feines Hautbild zu erreichen, das Peeling. Feine Körnung - übrigens auch mit Totes Meer Salz - mit pflegenden Substanzen kombiniert, entfernen abgestorbene Hautpartikel und holen zugleich den Schmutz aus den Poren der Haut. Damit das funktioniert, müssen die zuvor leicht geöffnet werden, und das passiert mit lauwarmem Wasser, mit dem das Gesicht vorab angefeuchtet wird. So können die Peeling-Bestandteile wunderbar einwirken. Aber achten Sie immer darauf, die Peeling-Creme oder das Peeling-Geel lediglich mit sanftem Druck, also so gut wie gar keinem, in kreisenden Bewegungen aufzuarbeiten und einzuarbeiten. Übermäßiger Druck würde die Haut unnötig reizen. Um die Poren der Haut anschließend wieder zu schließen, empfiehlt sich kühles Wasser. Das fördert die Durchblutung der Haut zusätzlich. Nach dem Peeling sollten Sie Ihre Haut abtupfen und schließlich mit einer Creme aus der Naturkosmetik verwöhnen. Im Idealfall sollten Sie beim Peeling auch auf ausschließlich natürliche Substanzen achten.

Fragen Sie gern Ihre Fachleute der Naturkosmetik Güldenmoor. Wir beraten Sie gern über Peeling- und Hautpflegeprodukte aus der Naturkosmetik.



webdesign by elf42

Schloss Neuhaus Güldenmoor GmbH
Birkenweg 9
37639 Bevern

Tel.:
Fax:
Mail:
0 55 31 - 1 21 48 - 0
0 55 31 - 1 21 48 - 29
info@gueldenmoor.de