Webdesign by elf42

Jojobaöl: Alleskönner für die Pflege

Nein, dieses Öl sollten Sie nicht zu sich nehmen, denn es enthält möglicherweise Stoffe, die im Körper toxisch wirken können. Doch Jojobaöl gilt als ein wahres Talent der Naturkosmetik. Denn es kann für die Pflege von Körper, Gesicht und der Haare genutzt werden, und: Es beugt zum Beispiel Neurodermitis vor.

Jojobaöl wirkt nicht, indem es sich auf die Haut oder um die Haare legt. Ganz im Gegenteil: Es entfaltet seine Wirkung von Innen heraus. Für die Gesichtshaut bedeutet das: Spannkraft, Geschmeidigkeit, natürliche Feuchtigkeit. Auf die Haare wirkt es glättend und wirkt Spliss entgegen. Fingernägel werden nicht mehr brüchig. Und so weiter: Jojobaöl ist tatsächlich ein Allrounder.

Jojobaöl ist eigentlich kein Öl, sondern eher eine Art Wachs. Es fettet also auch nicht nach. Der Zauber des Öls liegt wohl im reichhaltigen Angebot an Vitaminen und Mineralstoffen, wesentliche Bestandteile einer gesunden Haut. Achten Sie aber darauf, dass Sie Jojobaöl der reinen Sorte nutzen, also kaltgepresst. Jojobaöl ist ein reines Produkt der Naturkosmetik.



webdesign by elf42

Schloss Neuhaus Güldenmoor GmbH
Birkenweg 9
37639 Bevern

Tel.:
Fax:
Mail:
0 55 31 - 1 21 48 - 0
0 55 31 - 1 21 48 - 29
info@gueldenmoor.de