Webdesign by elf42

Hautstraffung geht auch auf natürlichem Wege.

Eine straffe Haut zeugt von Jugend, Energie und Lebenskraft. Der Haken: Die straffe Haut hat etwas mit ihrer Elastizität zu tun, und die nimmt mit zunehmendem Alter schlichtweg ab. Jetzt die gute Nachricht: Es gibt Möglichkeiten, auch im Alter eine straffe Haut zu haben.

Das Zauberwort heißt Hautstraffung. Das bezieht sich übrigens nicht ausschließlich auf das Gesicht, sondern auf den gesamten Körper. Hautstraffung kann operativ vorgenommen werden. Der Eingriff ist für die Spezialisten kein großer Akt mehr.

Es wird schlichtweg etwas Haut entnommen und die "übrige" Haut über die Wunde gezogen und - der Fortschritt macht es möglich - nahezu nicht sichtbar genäht. Fachkreise sprechen bei einer operativen Hautstraffung von einer Körper- und Figuroptimierung.

Zu viel Fett- und Hautgewebe wird entfernt. Hauptbereiche der operativen Hautstraffung sind die Oberschenkel, die Oberarme, der Po und der Bauch. Operative Hautstraffung im Gesicht ist absolute Expertensache.

Hautstraffung kann aber auch auf ganz natürliche Art und Weise mit Naturkosmetik passieren. Kein Eingriff, keine Narben, und seien sie auch noch so klein, kein OP-Risiko.

Speziell geschulte Kosmetiker beraten Sie, denn jede Haut benötigt ihre speziellen Präparate, damit die Haut ihre ureigene Spannkraft zurückgewinnt. Ganz nebenbei: Eine gesunde Ernährung, Bewegung an der frischen Luft und viel Flüssigkeit sind gute Helfer bei einer natürlichen Hautstraffung.



webdesign by elf42

Schloss Neuhaus Güldenmoor GmbH
Birkenweg 9
37639 Bevern

Tel.:
Fax:
Mail:
0 55 31 - 1 21 48 - 0
0 55 31 - 1 21 48 - 29
info@gueldenmoor.de