Webdesign by elf42

Ekzeme mögen keine Säuren

Ekzeme sind unangenehme Erscheinungen auf der Haut und tauchen gern an den für Betroffene unmöglichsten Stellen auf. Sie sind eine Reaktion auf verschiedene Einflüsse und können auch veranlagt sein. Sind Kinder betroffen, gibt sich diese Erkrankung oft im Pubertätsalter, das aber ist nicht wirklich gesichert. Mediziner kategorisieren Ekzeme. Allen gemein ist allerdings: Säurebildung sollte möglichst vermieden werden, sprich: Betroffene sollten etwa Zitrusfrüchte vermeiden.

Ekzeme sollten ärztlich abgeklärt werden, denn sie können unerträgliche bis gefährliche Auswüchse haben, blutig und entzündlich. In vielen Fällen aber, dann zum Beispiel, wenn es sich um eine allergische Reaktion handelt, lassen sich Ekzeme auch mit Produkten aus der Naturkosmetik behandeln. Verhindern lassen sie sich, wenn Sie Ihren Körper innen wie außen möglichst gesund halten, sich also gesund und natürlich ernähren und Ihre Haut mit natürlichen Mitteln sanft und nachhaltig pflegen. Fragen Sie gern Ihren Experten für Naturkosmetik.



webdesign by elf42

Schloss Neuhaus Güldenmoor GmbH
Birkenweg 9
37639 Bevern

Tel.:
Fax:
Mail:
0 55 31 - 1 21 48 - 0
0 55 31 - 1 21 48 - 29
info@gueldenmoor.de