Webdesign by elf42

Coffein: eine tödliche Droge hilft

Wussten Sie eigentlich, dass Coffein eine tödliche Droge ist? Zehn Gramm reichen, um einen Menschen umzubringen. Doch dafür müsste der etwa 100 Tassen Kaffee in recht kurzer Zeit trinken, aber bitte auch echten Kaffee. Ab etwa acht Tassen pro Tag gewöhnt sich der menschliche Organismus an die leicht stimulierende Wirkung des Genussmittels mit der Droge Coffein.

Coffein, wenn wir es nicht über den Kaffee zu uns nehmen, nimmt im medizinischen und in der Naturkosmetik inzwischen einen wichtigen Stellenwert ein, der Wissenschaft sei Dank. Bestandteile des Coffeins helfen zum Beispiel Menschen mit Übergewicht, auch bei Schizophrenie oder Parkinson, so haben jüngste Studien ergeben, können Bestandteile des Coffeins unter Umständen hilfreich sein. Können sein, denn noch werden die positiv wirkenden Bestandteile des Coffein genau unter die Lupe genommen. Klar ist: Coffein kann bei Hautproblemen eine Lösung für die äußere Anwendung sein. Achten Sie aber darauf, dass entsprechend Präparate keine schädlichen Zusatzstoffe beinhalten. Die Naturkosmetik bietet hier gute und wirkungsvolle Alternativen.



webdesign by elf42

Schloss Neuhaus Güldenmoor GmbH
Birkenweg 9
37639 Bevern

Tel.:
Fax:
Mail:
0 55 31 - 1 21 48 - 0
0 55 31 - 1 21 48 - 29
info@gueldenmoor.de