Webdesign by elf42

Chondroitin und der Knorpel unserer Gelenke

Chondroitin steckt im Knorpel unserer Gelenke und ist da sogar ziemlich wichtig. Denn dieses Chondroitin hilft, die Widerstandsfähigkeit des Knorpels gegen die Kompression, also gegen Druck, zu stärken. Und das heiß: Chondroitin ist ein ganz wichtiges biologisches Element für den menschlichen Bewegungsapparat. Das Chondroitin ist ein sogenanntes Macromolekül und versteckt sich im Knorpelgewebe. Ob nun die Einnahme von Chondroitin tatsächlich zur Regeneration oder sogar zur Reparatur von zerstörtem Knorpelgewebe beitragen kann, zum Beispiel bei Arthrose, das ist in Fachkreisen umstritten und gilt als eher unwahrscheinlich. Bezweifelt wird nach wissenschaftlichen Studien, dass der Stoff tatsächlich im Gelenkknorpel ankommt und dort auch noch eingelagert werden kann, wo er hingehört.

Andere wissenschaftliche Studien erklären, dass gerade die Einnahme von Chondroitin als vorbeugende Maßnahme wichtig ist, damit der Knorpel nicht schwächelt. Fakt ist: Chondroitin schadet dem Menschen nicht, ganz im Gegenteil. Kann er es nicht verwenden, stößt er es einfach wieder aus. Inwieweit die Naturkosmetik von Chondroitin profitiert, erfragen Sie bitte bei Ihrem Naturkosmetik-Spezialisten.



webdesign by elf42

Schloss Neuhaus Güldenmoor GmbH
Birkenweg 9
37639 Bevern

Tel.:
Fax:
Mail:
0 55 31 - 1 21 48 - 0
0 55 31 - 1 21 48 - 29
info@gueldenmoor.de